Rexrodt, Günter


* 12.09.1941 Berlin
† 19.08.2004 Berlin

Diplom-Kaufmann, Bundesminister, Dr. rer. pol.

1960-1971 Abitur in Arnstadt/Thüringen, Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin, Diplom-Kaufmann, Promotion zum Dr. rer.pol.
1968-1969 Tätigkeit bei der Industrie- und Handelskammer zu Berlin
1979-1989 Abteilungsleiter in der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft
1980-2004 Mitglied der FDP
1983-1987 Stv. Landesvorsitzender der FDP Berlin
1985-1989 Senator für Finanzen des Landes Berlin
1989-1994 Erneut Stv. Landesvorsitzender der FDP Berlin
1989 Tätigkeit bei der Citibank zunächst in New York
1990-1991 Vorsitzender des Vorstandes der Citibank AG in Frankfurt am Main
1990-2004 Mitglied im FDP-Bundesvorstand
1991-1993 Vorstandsmitglied der Treuhandanstalt Berlin
1993-2004 Mitglied im Präsidium der FDP
1993-1998 Bundesminister für Wirtschaft
1994-1995 Landesvorsitzender der FDP Berlin
1994-2004 Mitglied des Deutschen Bundestages
2000-2004 Erneut Landesvorsitzender der FDP Berlin
2001-2002 Mitglied des Abgeordnetenhauses Berlin
2001-2004 Bundesschatzmeister der FDP


Literaturhinweise
Rexrodt, Günter: Strukturwandel in Deutschland. Herausforderung für die Wirtschaft. In: Brief/Institut Finanzen und Steuern (1994) 325.