Buback, Siegfried

* 03.01.1920 Wilsdruff, Kreis Meißen
† 07.04.1977 Karlsruhe (ermordet)

Jurist, Generalbundesanwalt

1941 Studium der Rechtswissenschaften, Erste Juristische Staatsprüfung
1941-1947 Wehrdienst, Kriegsgefangenschaft
1950 Zweite Juristische Staatsprüfung
1950-1952 Assessor
1952 Gerichtsassessor
1953 Ernennung zum Staatsanwalt
1959 Beförderung zum Ersten Staatsanwalt, abgeordnet an die Bundesanwaltschaft beim Bundesgerichtshof
1963 Oberstaatsanwalt
1971 Bundesanwalt
1974-1977 Generalbundesanwalt
07.04.1977 Opfer eines Mordanschlags der RAF in Karlsruhe